Audio-Meditationen (kostenfrei)

Als Menschen bewegen wir uns immer in Beziehungen. Seien es die Eltern oder andere Familienmitglieder, seien es Lehrer, Freunde, Bekannte, Kollegen oder Partner – viele Menschen prägen unser Leben und wir das ihre. Sind unsere Beziehungen harmonisch, so geben sie uns viel Kraft. Sind sie hingegen von Emotionen wie Wut, Neid oder Traurigkeit geprägt, so können sie uns schwächen und sogar krank machen. Den Schlüssel zur Verbesserung haben wir selbst in der Hand. Die hier vorgestellten Audio-Meditationen helfen, die eigenen Gefühle zu beruhigen und sich selbst und anderen mit Mitgefühl zu begegnen.

 

Meditation über die Liebe der Mutter liebe_der_mutter

Tiefes Glück können die Menschen erfahren, die in ihrem Herzen Liebe haben. Wahre Liebe besitzt eine Kraft, die Körper und Geist heilen und einen positiven Einfluss auf die Umgebung ausüben kann. Die Liebe ist in der Lage, dem Leben eine neue Bedeutung zu geben und Menschen alle bekannten Grenzen überschreiten zu lassen.

Mehr Infos und zur Audio-Meditation


Mitgefühl mit Menschen durch die Umwandlung von Leidenumwandlung_von_leiden

Wohl fast jeder Mensch hat schon einmal eine Situation erlebt, in der er wütend auf seine Eltern war. Die Ursachen dieser Wut liegen oft weit in der Kindheit verborgen, da Eltern aus Unachtsamkeit oder Überforderung mitunter die eigene Wut und den eigenen Schmerz auf ihr Kind übertragen. Gelingt es, diese Ursachen zu überwinden, so wird sich das Verhältnis zu den Eltern entspannen und eine harmonische Beziehung entstehen.

Mehr Infos und zur Audio-Meditation


Die Umwandlung von Wut wellen

Die größte Blockade eines gütigen Herzens ist Wut. Wenn das Gefühl der Wut in uns aufsteigt, sind Körper, Geist und Seele nicht entspannt und wir verlassen den Zustand des inneren Friedens. In unserem Herzen ist nun kein Platz mehr für Liebe und Mitgefühl – weder für uns selbst noch für andere.

Mehr Infos und zur Audio-Meditation


Meditation über die Vergänglichkeit

Denken Sie an die Berge des Himalaya oder an die weiten, mit Gras bewachsenen Ebenen einer Steppe. Sie scheinen ewig Bestand zu haben und können doch, genau wie wir, nur für eine bestimmte Zeit existieren. Alles wird nach und nach vergehen. Das gilt für die großen und die kleinen Dinge in der Welt und sogar für unseren Planeten. Denken wir tief über die Vergänglichkeit nach, so erfahren wir, was im Leben wirklich zählt.

Mehr Infos und zur Audio-Meditation


Meditation zur Entwicklung von Mitgefühl

Mitgefühl schenkt uns Zuversicht, Hoffnung und Trost. Es ist eine starke Kraft, die uns mit anderen Menschen, mit Tieren, ja mit allen Lebewesen verbindet – und es ist die Basis eines friedlichen Zusammenlebens.  Mitgefühl ist eine der ehrlichsten Facetten der Liebe.

Die „Meditation zur Entwicklung von Mitgefühl“ hilft uns Schutz und in unruhigen Zeiten zu finden und sie befähigt uns, mit unserem eigenen Denken, Sprechen und Handeln die Welt ein bisschen besser werden zu lassen.

Mehr Infos und zur Audio-Mediation


Loslassen durch die Beobachtung der Vergänglichkeit aller Lebewesen

Schon vor einhundert Jahren gab es viele Menschen, Tiere und andere Lebewesen. Die meisten von ihnen sind inzwischen aus dem Leben geschieden. In unserer Zeit gibt es wieder zahlreiche Menschen, Tiere und andere Lebewesen – doch in einhundert Jahren wird von ihnen fast niemand mehr da sein. Auch alle zukünftigen Lebewesen werden der Gesetzmäßigkeit folgen und gehen. Die Betrachtung der Vergänglichkeit schenkt Kraft zum Aufbau von Toleranz und Dankbarkeit. Sie schenkt Motivation, die Welt friedlicher und harmonischer zu gestalten.

Mehr Infos und zur Audio-Meditation

© 2021 Internationale Neijin QiGong Akademie